Webfirst: Constantin Seibt besucht die Late-Night-Show «Deville»

In der achten Folge der beliebten Late-Night-Show begrüsst Dominic Deville den bekannten Autor und Journalisten Constantin Seibt – den «Reporter des Jahres 2016». Zusammen spielen sie ein Trinkspiel. Im Showteil sorgt Comedian Nico Arn für Lacher.

Video «Constantin Seibt bei «Deville» über den neuen Journalismus» abspielen

Constantin Seibt bei «Deville» über den neuen Journalismus

30 min, aus Deville vom 16.12.2016

    • Porträt von Constantin Seibt. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Constantin Seibt. ZVG

      Constantin Seibt

      Constantin Seibt hat sich nach einem vielfältigen, wilden Journalisten-Dasein von seiner alten Theorie verabschiedet, dass man durch Schreiben besser verstanden wird als durch Reden. Nun verlässt er nach 11 Jahren den Tages-Anzeiger, um einen Neuanfang zu wagen: Er gründet ein Onlinemagazin, das für «Journalismus ohne Bullshit» stehen soll.

    • Porträt von Nico Arn. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Nico Arn. ZVG

      Nico Arn

      Nico Arn, der Schweizer mit unverkennbarem Migrationshintergrund (St. Galler Rheintal), bereist bereits seit über einem Jahr die Schweiz als StandUp-Comedian. Etwas eigen und hemdsärmlig, dafür echt echt.

Sendung zu diesem Artikel