Webfirst: «Deville» feiert Late-Night-Weihnachten

Das Studio ist geschmückt, die Tafel gedeckt und Stahlberger zeigt sein Festtags-Gesicht. Zusammen mit Satiriker Peter Schneider freuen wir uns auf Weihnachten. Moderator Dominic Deville bekommt ein ganz besonderes Geschenk: die Australierin Malia Walsh mit ihrer spektakulären Hula-Hoop-Nummer.

Video ««Deville» feiert Late-Night-Weihnachten» abspielen

«Deville» feiert Late-Night-Weihnachten

30 min, aus Deville vom 23.12.2016

    • Porträt von Peter Schneider. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Peter Schneider. ZVG

      Peter Schneider

      Peter Schneider studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie. Er lebt und arbeitet in Zürich als Psychoanalytiker und lehrt als Privatdozent an der Universität Zürich und Uni Bremen. Dem Schweizer Publikum ist er vor allem durch seine Tätigkeit als Satiriker (SRF3 und Sonntagszeitung) und Kolumnist (Tagesanzeiger und Bund) bekannt. Zudem ist er als Autor zahlreicher Bücher in Erscheinung getreten.

    • Porträt von Malia Walsh. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Malia Walsh. ZVG

      Malia Walsh

      Nach Ausbildungen in Zirkusakrobatik und Theater tourte Malia Walsh mehrmals durch Australien und Übersee, bevor sie den mit Preisen ausgezeichneten australischen Circus «Trick Tease» gründete. Bei «Deville» wird sie mit ihrer berühmten Hula-Hoop-Nummer auftreten.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 23.12.2016 23:45

    Deville
    «Deville» feiert Late-Night-Weihnachten

    23.12.2016 23:45

    Das Studio ist geschmückt, die Tafel gedeckt und Stahlberger zeigt sein Festtags-Gesicht. Zusammen mit Satiriker Peter Schneider freuen wir uns auf Weihnachten. Moderator Dominic Deville bekommt ein ganz besonderes Geschenk: die Australierin Malia Walsh mit ihrer spektakulären Hula-Hoop-Nummer.