Webfirst: Gülsha Adilji in der Late-Night-Show «Deville»

Die Stimme der Jugend, Gülsha Adilji, zu Gast bei der Stimme der Late-Night. In der sechsten Sendung begrüsst Dominic Deville die beliebte Moderatorin und Autorin Gülsha Adilji. Für humoristische Spitzen sorgt Comedian Javier Garcia.

Video «Gülsha Adilji in der Late-Night-Show «Deville»» abspielen

Gülsha Adilji in der Late-Night-Show «Deville»

30 min, aus Deville vom 2.12.2016

    • Porträt von Gülsha Adilji. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Gülsha Adilji. Mirjam Kluka

      Gülsha Adilji

      Gülsha Adilji wuchs im Kanton St. Gallen auf. Nach ihrer Lehre als Pharmaassistentin holte sie die Matura nach und studierte erst Populäre Kulturen und Filmwissenschaften an der Uni Zürich. Ihr Studium brach sie zugunsten einer Karriere als Moderatorin beim Jugendsender JOIZ ab, wo sie zur Journalistin des Jahres 2012 avancierte. Heute widmet sie sich ganz ihrer Leidenschaft: dem Erzählen von Geschichten.

    • Porträt von Javier Garcia. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Javier Garcia. Javier Garcia

      Javier Garcia

      Javier Garcia gilt als der «Millisecondo» unter den Schweizer-Comedians: Schnell seine Pointen und originell seine Erlebnisse als Schweiz-Spanier. Was auf dem Weg zur gelungenen Nationalitäts-Umwandlung so alles passiert, wie ihn seine Familie prägt, wie seine gefährliche Strassengang aus dem Ruder läuft, wie man als hoffnungsloser Romantiker Schweizer Frauen kennen lernt und was das mit typisch schweizerischen Eigenheiten zu tun hat, erzählt der temporeiche Stand-Upper auf Deutsch oder Englisch in mehreren stets aktualisierten Kurzprogrammen.

Sendung zu diesem Artikel