Vor dem Frühstück schnell 90 Kühe melken

Schweiz aktuell am Berg - die Älplerfamilie

Der Alltag auf der Alp Malbun ist anstrengend. Älpler Ueli Abderhalden ist ab 3.30 Uhr auf den Beinen, pflegt die Käselaibe im Lager und melkt dann zusammen mit zwei Knechten die 90 Kühe – und das alles vor dem Frühstück. Am Mittag kommt dann endlich die langersehnte Hilfe auf die Alp. Ellen Jordi, Kauffrau aus dem Säuliamt, unterstützt die Familie Aberhalden. Als zweite Hilfskraft haben Abderhaldens im Frühling den Hochschul-Dozenten Martin Barth ausgesucht. Dieser hat aber kurzfristig abgesagt. Jetzt muss Ersatz her.