Was es heisst Älpler zu sein

Für Helferin Ellen Jordi und Knecht Oliver Bono geht die Zeit auf der Alp zu Ende: Während drei Wochen haben die beiden auf der Alp Malbun gelebt und gearbeitet. Für die Abderhaldens und die beiden Hirten ist der Alpsommer jedoch noch lange nicht vorbei. «Man muss beissen können», sagt Hirte Walter Albert über das Leben auf der Alp. Aber es ist auch ein Leben mit vielen schönen Seiten. Helferin Ellen Jordi und Knecht Oliver Bono blicken zurück.