Charlie Chaplin auf den Türmen Veveys

Charlie Chaplin hat die letzten 25 Jahre seines Lebens bei Vevey verbracht. Bei der Renovierung der beiden höchsten Türme der Stadt erhielt ein Künstler aus Lyon den Auftrag, überlebensgrosse Fresken zu malen - eine Hommage Veveys an die Kinolegende.

Bildlegende: keystone

Die Fresken sollen mythische Szenen aus den filmischen Glanzleistungen des Regisseurs darstellen.

 

Redaktion: Stéphane Gabioud