Pierre Keller: Designer aus der Romandie

François Fillon, Premierminister Frankreichs (links) und Pierre Keller, Direktor der Kantonalen Kunstschule Lausanne.
Bildlegende: François Fillon, Premierminister Frankreichs (links) und Pierre Keller, Direktor der Kantonalen Kunstschule Lausanne.

Der bekannte Direktor der Kantonalen Kunstschule Lausanne tritt in den Ruhestand. Vor 15 Jahren war die ECAL «nur eine kleine regionale Kunstschule». Pierre Keller machte daraus «eine der besten Design- und Kunstschulen der Welt».

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Stéphane Gabioud