Todesurteil

Staffel 5, Folge 3

Video «Todesurteil» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Torsten Hanke, der Mörder von Dennis Bayer, wird nach seinem Freispruch vor dem Gerichtsgebäude angeschossen. Vera Lanz ist schnell überzeugt: Dies war die Tat eines Profikillers.

Doch wer will Dennis' Tod rächen und hat das nötige Kleingeld, um sich einen Profi zu leisten? Die Ermittlungen führen Vera Lanz und ihre Kollegen Jan Trompeter und Paul Böhmer ins Rotlicht-Milieu der bayerischen Metropole.

Böhmers Vernehmung von Dennis' Mutter Liane Bayer liefert einen entscheidenden Hinweis. Dennis hat in einem Box-Club trainiert, der Böhmer nicht unbekannt ist. Seine körperbetonten Ermittlungen bleiben nicht ergebnislos. Dennis' Vater, von Liane lange geheim gehalten, soll Franko Holzinger sein, eine Münchener Milieu-Bekanntheit. Hat Holzinger den Killer angeheuert, um seinen Sohn zu rächen.

Doch der DNA-Test hält auch für Holzinger eine Überraschung bereit: Er ist nicht der biologische Vater von Dennis. Als Böhmer die familiären Hintergründe von Liane Bayer genauer untersucht, ist ihm schnell klar, dass hinter Holzinger ein weitaus gefährlicherer Auftraggeber stehen muss: Anton Schleimann, Lianes Vater, der mehr über Böhmers Vergangenheit weiss, als dem Polizisten recht ist. Vera Lanz und Jan Trompeter merken, dass Böhmer auf eigene Faust zu ermitteln beginnt. Weiss Böhmer noch, auf welcher Seite er steht?