«2xWeihnachten»: Wahlheimat Rumänien

Berührt von den Bildern der Armut in Rumänien, die 1990 um die Welt gingen, sammelten Paul Salzmann und seine damalige Frau Kleider, Spielsachen, Lebensmittel. Er brachte diese Sachen dann nach Rumänien.

Jedes Jahr reiste er in dieses osteuropäische Land, lernte Land und Leute kennen und verliebte sich. Vor gut zehn Jahren wanderte er nach Rumänien aus und heiratete seine zweite Liebe. Heute führen die beiden in der Stadt Cluj einen Secondhandladen.

Wie sie mit nur 500 Franken pro Monat über die Runden kommen und weshalb Paul Salzmann nicht mehr weg möchte aus Rumänien, erzählt er in der «5. Schweiz».

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Regula Rutz