Burgdorf - London - Sidney

Mit 21 Jahren wanderte Isabelle Schönholzer aus dem Bernbiet nach England aus. In London fand sie das kreative Umfeld für ihre Photographie. Heute ist sie dreissig Jahre alt.

Um sich finanziell über Wasser zu halten, unterrichtete sie an einer Universität, war Beleuchterin in der berühmten Royal Albert Hall und war persönliche Assistentin von Rolf Sachs, Möbeldesigner und Sohn des ehemaligen Playboys Gunter Sachs.

Nach einer Stippvisite im heimatlichen Burgdorf fliegt sie Anfang November nach Australien, um in der Weltstadt Sidney als Photografin Fuss zu fassen.

Gespielte Musik

Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Jürg Oehninger