Carmen Odermatt - eine Schweizerin in Kapstadt

Carmen Odermatt lebt und arbeitet seit zehn Jahren in Kapstadt. Aufgewachsen ist sie in Nigeria, wo ihr Vater für eine Schweizer Firma arbeitete.

Was ihr an Afrika gefällt, wie sich Kapstadt rund um die Fussball-Weltmeisterschaften verändert hat, und wieso es schwierig ist, die perfekte Handtasche zu entwerfen, erzählt die Designerin in der «5. Schweiz».

Gespielte Musik

Autor/in: Regula Rutz, Moderation: Bernhard Siegmann