Christa Vogel und Hans Hürlimann – Winzer mit Leib und Seele

Pläne auszuwandern, hatte das Ehepaar Christa Vogel und Hans Hürlimann schon immer. Als die Lehrerin und der Musiker 1992 Ferien in der französischen Provinz Languedoc verbrachten, entdeckten sie ein Weingut aus dem 18. Jahrhundert. Heute sind die beiden stolze Winzer.

Hans Hürlimann und Christa Vogel
Bildlegende: Christa Vogt und Hans Hürlimann haben eine Ausbildung im Weinbau gemacht. zVg

Christa Vogel und Hans Hürlimann leben seit 23 Jahren in Alignan-du-Vent, ein kleiner Ort im Süden Frankreichs. Bevor sie das Weingut übernahmen, machten die beiden Weinliebhaber eine Ausbildung im Weinbau. Ihren Wein bauen sie im eigenen Keller aus: «Es steckt viel Arbeit dahinter, aber wir machen es mit Leidenschaft.» Die beiden sind ein eingefleischtes Team und kennen sich ein halbes Leben lang: «Wir waren im gleichen Kindergarten, sind im gleichen Haus aufgewachsen und wurden ein Paar.»

 

 

 

 

Gespielte Musik