Christian Lehmann – Schreiner in Kanada

In Kanada ist Schweizer Handwerkskunst sehr gefragt. Seit vierzehn Jahr lebt der Schreiner Christian Lehmann nun schon in Terrebonne, einer Stadt in der Provinz von Québec. An die kalten Wintermonate hat er sich längst gewöhnt.

Christian Lehman mit Wintermütze
Bildlegende: Christian Lehmann: «Als Schreiner habe ich in Kanada viel mehr Möglichkeiten.» zVg

Christian Lehmann liebt das Leben in Kanada. In Montreal arbeitet der Schreinermeister für eine grosse Schreinerei, die internationale Kunden beliefert. Hier habe er viel mehr Möglichkeiten als in der Schweiz, sagt der 42-Jährige: «Schweizer Präzisionsarbeit ist sehr gefragt. Es ist schwierig in Kanada, gute Schreiner zu finden.» Aufgewachsen ist Christian Lehmann in Embrach (ZH).

«Selfmade Man»

Auch in seinem Haus, dass er sich vor ein paar Jahren zusammen mit seiner Partnerin gekauft hat, wird selber Hand angelegt: «Es macht mir Spass. Bei mir ist immer was am Laufen. Ich habe die Böden verlegt, die Küche und das Badezimmer geschreinert.» In seinem Garten baut Christian Lehmann mit grossen Leidenschaft Gemüse an.

 

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Pascale Folke