Daniel Ulrich beherrscht die asiatische Fotokultur

Vor elf Jahren hat der Zürcher Fotograf Daniel Ulrich seine grosse Liebe in Taiwan gefunden. Zusammen mit seiner taiwanesischen Frau und seinen beiden Kindern lebt und arbeitet er im nördlichen Teil von Taiwan. In der Hauptstadt Taipeh der Republik China.

Daniel Ulrich posiert mit seiner Frau Lin Shu-yun und Tochter Jia-xin in einer Turnhalle.
Bildlegende: Familienglück in Taiwan: Daniel Ulrich mit seiner Frau Lin Shu-yun und Tochter Jia-xin in der Mitte. Daniel Ulrich

Mittlerweile spricht er fliessend chinesisch und versteht es, die asiatische Kultur mit der westlichen zu verbinden. Als Fotograf hat er sich einen Namen gemacht und bringt die taiwanesische Prominenz vor die Linse. «Ich versuche, die Charaktere herauszukitzeln. Die Taiwanesen wollen immer alles weiss überpudern. Ich habe es geschafft, dass sie sich von ihrer echten Seite zeigen.»

Gespielte Musik

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Pascale Folke