David Gilgen hat in Bergen seine zweite Heimat gefunden

David Gilgen war schon immer von Skandinavien angetan. Der 30-Jährige aus Schliern bei Köniz (BE) lebt seit neun Jahren in Bergen an der Südwestküste Norwegens. Die Norweger, sagt er, sind sehr ruhige Wesen: «Die reden nicht mit Armen und Beinen wie ich.»

David Gilgen posiert vor einem Fjord in Bergen.
Bildlegende: David Gilgen: «Ich fühle mich wie ein Norweger.» zVg

David Gilgen wohnt mit seiner Familie ausserhalb von Bergen. Lange Zeit war er Assistent in einem Kindergarten. Nun arbeitet er in einer Kaffeebar im Herzen der Stadt: «Es bereitet mir grossen Spass, mit der Kundschaft zu plaudern.» In der Freizeit spielt David Gilgen leidenschaftlich Unihockey.

Gespielte Musik

Moderation: Elena Bernasconi, Redaktion: Pascale Folke