Esther Thomas: Eine Schweizer Modemacherin in Berlin

Es war der Zufall, der Esther Thomas nach Berlin gelockt hatte. Hätte sie ein Jobangebot in Barcelona oder Madrid gehabt, so wäre sie dorthin gereist. Ein Jahr wollte sie ursprünglich an der Spree verbringen, inzwsichen lebt sie bereits seit 22 Jahren dort.

Esther Thomas.
Bildlegende: Esther Thomas. zvg

Zuerst arbeitete die Damenschneiderin und Textilfachfrau in einem Atelier. Doch schon nach drei Jahren eröffnete sie ihr eigenes Geschäft. Vor 11 Jahren lernte sie ihren Mann, den Architekten Marc Volmerhaus, kennen. Das Paar hat zwei Töchter, Romy (9) und Emmy (5).

In «Die 5. Schweiz» erzählt Esther Thomas unter anderem, wie sie Beruf und Familie in der Grossstadt unter einen Hut bringt und wie ihre Mädchen und ihr Mann die Schweiz erleben.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Brigitt Flüeler