Leben in Göteborg

Franziska Vikgren lebt mit ihrer Familie in Göteborg, in Südschweden. Vor über 30 Jahren hat es die gebürtige Thunerin der Liebe wegen in den Norden verschlagen.

Franziska Vikgren.
Bildlegende: Franziska Vikgren. zvg

Vorgesehen war das nicht, denn Franziska Vikgren wollte die Schweiz eigentlich in Richtung Südamerika verlassen. Aber in Madrid, wo sie Spanisch lernte, begegnete ihr ein junger Schwede. Zusammen sind sie in seine Heimat gezogen, wo die Mutter zweier erwachsener Söhne seither lebt.

Franziska Vikgren ist mitten in Thun aufgewachsen und zur Schule gegangen. Vor der Ausbildung zur Telegrafistin bei der damaligen PTT hat sie in Paris Französisch und danach in England Englisch gelernt. Mittlerweile ist Schwedisch zu ihrer Hauptsprache geworden und sie spricht auch norwegisch.

Gespielte Musik

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Simone Meier