Leben in «good old England»

Nach der Ausbildung zum Hotelfachmann, zog es ihn in die weite Welt hinaus. Markus Imfeld hat es weggezogen von der March im Kanton Schwyz.

Der heute 59-Jährige lebte in verschiedenen Ländern des Mittleren Ostens. Er kreuzte auf den Weltmeeren und lebt mittlerweile seit über zwanzig Jahren in England.

Vor zwei Jahren hat der Vater von zwei Söhnen einen Landgasthof eröffnet. In Wales, im Südwesten des Landes.

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Simone Meier