Luca De Lorenzo macht Mexikanern den Schweizer Käse schmackhaft

Luca De Lorenzo lebt seit zwei Jahren im Urlaubsort Playa del Carmen an der mexikanischen Karibikküste. In einem Einkaufzentrum führt der 30-Jährige eine Imbissecke und verkauft den Mexikanern heissen Schweizer Käse.

Luca De Lorenzo mit Freundin Cassandra am Strand von Playa del Carmen.
Bildlegende: Luca De Lorenzo hat mit seinem Schweizer Raclette Käse Erfolg bei den Mexikanern. zVg

Ungewöhnlich ist die Geschäftsidee von Luca De Lorenzo schon. Dass gerade die Mexikaner bei sommerlichen Temperaturen auf Schweizer Raclette Käse stehen würden, hätte er nicht gedacht. Aber es ist so. «Am liebsten mögen sie den flüssigen Käse sogar auf Pommes Frites», sagt er. Bald kommt eine neue und freudige Aufgabe auf den Basler zu: «Ende Oktober werde ich zum ersten Mal Vater.»

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Pascale Folke