Nachgefragt: «Es Berner Meitschi z Wichita»

Im Leben der Schweizerin Corinne Marx hat sich seit dem letzten «5. Schweiz» Gespräch im Januar dieses Jahres viel verändert: Im Februar wurde sie zum ersten Mal Mutter. Ihr Mann jedoch wurde zum 6. Mal Vater, denn er brachte schon fünf Kinder mit in die Ehe.

Nur auf Umwegen fanden die beiden zusammen - obwohl es Liebe auf den ersten Blick war: Die Bernerin lernte den Amerikaner auf einer Reise in Kalifornien kennen, damals war sie 21. Erst mit über 33 zog sie zu ihm nach Wichita im US-Bundesstaat Kansas.

Wie ihr Sohn ihr Leben nun noch einmal verändert und wie die Familie Marx den amerikanischen Nationalfeiertag feiert, erzählt Corinne Marx in der «5. Schweiz».

Gespielte Musik

Autor/in: Regula Rutz, Moderation: Mike La Marr