Neuanfang in Yogyakarta

Hansueli Meili lebt in Yogyakarta in Indonesien. Dort führt er zusammen mit seiner indonesischen Frau Anish drei Läden. Vor vier Jahren aber stand das Ehepaar vor dem Nichts: 2006 verlor Hansueli Meili seinen Job.

Wie sich der damals 54jährige in Indonesien ein neues Leben aufbaute und wie sein Leben heute ausschaut, erzählt Hansueli Meili in der «5. Schweiz».

Früher war er bei der SAirGroup in leitender Position im In- und Ausland tätig. 1996 war Hansueli Meili als Generalmanager der Swissair Tochter Gate Gourmet verantwortlich für den Bau einer Grossraumküche auf dem neuen Flughafen in Hong Kong. Später arbeitete er für eine weitere Swissair Tochter in Shanghai. Mit dem Grounding der Swissair und der Liquidation der Gruppe verlor er seinen Job.

Gespielte Musik

Autor/in: Regula Rutz, Moderation: Yvonne Dünser