Rösti für den Schweizer Botschafter in Pakistan

Rehana S. Malik ist Köchin des Schweizer Botschafters in Islamabad. In der «5. Schweiz» erzählt sie aus ihrem Alltag, über ihre Erfahrungen in der Botschaft und ihr Leben ausserhalb der Schweizer Vertretung.

Ursprünglich stammt Rehana Malik aus der Schweiz, aus Näfels, und hiess früher Silvia Geisser. Vor 20 Jahren heiratete sie in der Schweiz einen Asylbewerber aus Pakistan.

Da ihre Familie, Mann und Tochter Nora, beide dem islamischen Glauben angehörten, konvertierte sie zum Islam und aus Silvia wurde Rehana. Vor sieben Jahren wanderte Rehana Malik und ihre Familie aus nach Pakistan. Und seit drei Jahren arbeitet sie nun als Köchin in der Schweizer Botschaft.

Gespielte Musik

Autor/in: Regula Rutz