Spanien, das kommt auch im Alter gut

Carla Wallimann lebt seit rund dreizehn Jahren in Jávea, an der spanischen Mittelmeerküste. Und dort will sie auch bleiben.

Bildlegende: CW

Bereut hat sie den Entscheid nie, im Gegenteil, sie ist überzeugt, dass sie und ihr Mann damals, gegen Ende der neunziger Jahre, richtig entschieden hatten. Das Hotelier-Ehepaar hatte sich nämlich schon vor dem offiziellen Pensionierungsalter aus dem Berufsleben zurückgezogen und den Schritt Richtung Süden gewagt.

Das Städtchen Jávea liegt in einer Bucht an der Costa Blanca, eine Ferienregion. Das Klima ist mild, die Landschaft weit, die Menschen charmant. Aber, ist die Erfahrung von Carla Wallimann, man sollte schon spanisch sprechen und verstehen, um Land und Leute zu begegnen und um sich zuhause zu fühlen.

 

Gespielte Musik

Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Simone Meier Teuteberg