Vom Banker zum Lebenskünstler auf Bali

Daniel Elber war 35 Jahre lang als Banker tätig. Dann wanderte er aus.  Auf der Götterinsel Bali in Indonesien fand er eine neue Aufgabe. Heute ist er Entwicklungshelfer, Trekkingleiter, Cashewproduzent, Teeverkäufer und Lebenskünstler.

Der heute 58jährige Daniel Elber ist Mitbegründer und Vizepräsident des Vereins «Zukunft für Kinder». Dieser setzt sich vor allem für neue Erwerbsmöglichkeiten für ehemalige balinesische Bettlerinnen und ihre Familien ein.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Christine Schulthess