Castingshow 2: Überraschende Talente bringen die Jury zum Staunen

Staffel 4 (2016)

  • Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 25. Februar 2016, 2:00 Uhr, SRF 1

Wer überzeugt die Jury heute am meisten? Die Suche nach nach den grössten Unterhaltungstalenten des Landes geht in die zweite Runde.

Beiträge

  • Klaudia Dyttertová mit «Nella Fantasia» von Sarah Brightman

    Die 17-jährige Austausch-Schülerin Klaudia Dittertová berührt sehr: Sie singt «Nella Fantasia» von Sarah Brightman und begeistert damit Jury und Publikum.

  • Hamza Raya nimmt als «Libanon-Mann» alle auf den Arm

    Der Überraschungseffekt ist riesig, als Hamza Raya sich von einem schlechten Michael Jackson-Nachahmer in einen Rapper verwandelt. Er entpuppt sich sogar als richtiger Comedian, der das Publikum begeistert.

  • Alessia & Serena tanzen zu zweit

    Sie sehen praktisch gleich aus, sind aber acht Jahre auseinander: Die Schwestern Alessia (29) und Serena (20). Bei «Die grössten Schweizer Talente» versuchen sie es mit einer gemeinsamen Tanzeinlage, erhalten aber vier rote Buzzer von der Jury.

  • «Crystal Rose» spielen Eigenkomposition «Thousand Nightmares»

    Nachdem «Crystal Rose» den Song «American Idiot» von Green Day verhauen und die Jury sie unterbricht, spielt die junge Band ihre Eigenkomposition «Thousand Nightmares». Damit überzeugen die vier Aargauer Jungs.

  • «Team STAMA» begeistern mit Kampfsport-Akrobatik

    Als «Team STAMA» auf die Bühne kommen, kommt automatisch Power mit ins Theater 11: Mit ihrer tänzerischen, akrobatischen Kampfkunst begeistern die drei Jungs die Jury und schaffen es ins Halbfinale.