Meistern Valérie und ihr Vater Beny die 8 Fragen?

Für Valérie war schon immer klar: Ein Auftritt in der Millionen-Falle kommt nur mit ihrem Vater Beny Thommen in Frage.

Der 67jährige Kaufmann aus Flawil ist pensioniert, aber wegen seiner vielseitigen Interessen immer ausgelastet. Nebenbei hilft er gerne im Kostümverleih seiner Frau mit. Seine Tochter Valérie, 27, wohnt in Winterthur und studiert dort an der Fachhochschule Wirtschaftsinformatik. Beste Voraussetzungen also, um die kniffligen Fragerunden bei René Rindlisbacher zu überwinden. Valérie und Beny kommen zur dritten Frage und haben noch 650‘000 Franken. Ebenfalls in dieser Sendung: Die Zwillingsbrüder Hans und Thomas Portmann aus Langenbruck/BL.