Lion Baumann: «Ich hole mir die Rollen bis ins Innerste»

Lion ist sehr ehrgeizig. Im zweiten Studienjahr hat er noch höhere Erwartungen an sich selbst. Am Ende des zweiten Semesters trifft er eine folgenschwere Entscheidung – auch für seine Freundin Antonia, die mit ihm zusammen Schauspiel studiert.

Lion wurde 1992 geboren und wusste schon als Kind, dass er Schauspieler werden wollte. Seine Zielstrebigkeit führt ihn 2014 zum Schauspielstudium an die Zürcher Hochschule den Künste. Dass er mit seiner Freundin Antonia an der Schule akzeptiert wird, ist Zufall – oder Schicksal.

In seiner Freizeit büffelt Lion Englisch und tritt im Theater in allen Räumen im englischen Stück «'Master Harold'… and the boys» von Athol Fugard auf.

Am Ende des zweiten Studienjahrs bietet sich Lion eine einmalige Chance, die sein Leben auf den Kopf stellen wird.