Alle 4 Jahre gibt es einen Schalttag

Heute ist Schalttag! Da die Erde in 365 Tagen 5 Stunden 48 Minuten und 45,252 Sekunden einmal die Sonne umrundet braucht es alle 4 Jahre einen Schalttag. Ohne Schalttag würden wir in rund 720 Jahren Weihnachten am längsten Tag feiern.

In der Regel gibt es alle 4 Jahre einen Schalttag. Damit sich das Jahr nicht verschiebt reicht es nicht, alle 4 Jahre einen Schalttag einzusetzen. Alle 100 Jahre muss auf den Schalttag verzichetet werden, also in den Jahren 1800, 1900 und 2100. Auch das reicht noch nicht. Alle 400 Jahre braucht es den Schalttag trotzdem wieder. Darum war 2000 ein Schaltjahr, und 2400 wird auch wieder ein Schaltjahr sein. In 3230 Jahren muss dann zusätzlich wieder auf einen ordentlichen Schalttag verzichtet werden, und dann ist alles wieder im Lot.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Regi Sager, Redaktion: SRF METEO