Deutet der Wintereinbruch auf einen strengen Winter?

In dieser Woche hat der Winter fast in der ganzen Schweiz Einzug gehalten. Der Termin des ersten Schneefalls im Mittelland entspricht an vielen Orten ungefähr dem langjährigen Mittel.

Von Mittwoch bis Freitag schneite es an vielen Orten im Mittelland. Dies entspricht dem langjährigen Durchschnittswert, dass es in der zweiten Novemberhälfte zum ersten Mal Schnee bis in tiefe Lagen gibt. Nach einer schneearmen Phase in den 90er und in der ersten Hälfte der 00er-Jahre fällt seit rund 8 Jahren wieder häufig Schnee bis ins Flachland. In den Jahren 2009 und 2010 lag in Bern an mehr als 80 Tagen Schnee. Damit war es während fast einem Viertel des Jahres weiss. Da stellt sich die Frage, ob es auch in den kommenden Monaten im Mittelland häufiger weiss als grün ist?

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: SRF METEO