Ein spezieller Föhn

Bis am Freitagmorgen erlebten wir eine fast 9-tägige Südföhnphase. Mit Saharastaub und Böen bis fast 170 Kilometer pro Stunde. Der Föhn schaffte es aber auch weit bis ins Mittelland.

Speziell am Föhn der vergangenen Tage war vor allem die Kollision mit der Kaltfront am Mittwochabend. Auf dem Moléson gab es Böen bis 155 Kilometer pro Stunde und im Mittelland fiel die Temperatur zum Teil innerhalb von rund einer Stunde um 12 Grad.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Priska Plump, Redaktion: SRF METEO