Jetzt schon Hitzetage

Im Wallis gab es am Freitag schon den vierten Hitzetag in Folge. Auch die Hitzetage nehmen im Zeichen der globalen Erwärmung zu. Allerdings bedeutet warmes Jahr nicht gleich mehr Hitzetage.

Die Hitzetage weden allgemein in der Schweiz immer häufiger, und sie treten auch schon immer früher im Jahr auf. Es sind aber in der Regel nicht die warmen Jahre, die für eine grosse Zahl von Hitzetagen verantwortlich ist. 2014 war in der Schweiz das wärmste Jahr, dennoch gab es in Zürich "nur" 5 Hitzetage. Zurzeit dürfte man etwa 8 Hitzetage in Zürich erwarten. Auch im Jahr 2011, das in Zürich das zweitwärmste Jahr war, gab es "nur" 8 Hitzetage. Einsame Spitze ist immer noch das Jahr 2003 mit 27 Hitzetagen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: SRF METEO