Südanströmung

Im Oktober ist eine Südanströmung über den Alpen nicht selten. Die Folgen: ergiebiger Dauerregen im Süden und extremer Föhn im Norden und über den Alpen. Beides trat in dieser Woche exemplarisch auf.

Von Freitagabend bis Montagabend gab es im Tessin grosse Regenmengen, und in Robiei fielen schon fast 570 Millimeter Regen in diesem Monat. Das ist mehr als doppelt soviel wie sonst im Oktober in Robiei. Damit liegt der Oktober 2019 aber nur auf Platz 3. In den Jahren 1993 und 2000 war es noch nasser. Trotz grossen Regenmengen gehört der Oktober 2019 an den anderen Tessiner Messstationen nicht zu den Top five. Dies ist für den Oktober im Tessin typisch: entweder extrem viel oder fast gar kein Regen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: SRF METEO