Unwetter am vergangenen Sonntag

Am letzten Sonntag und Montag gab es in der Schweiz schwere Niederschläge. In Chamoson/VS gerieten dabei zwei Menschein in eine Schlammlawine.

Gegen Unwetter, wie sie am letzten Sonntag über das Walliser Dorf Chamoson hereinbrachen, ist man auch heute noch machtlos. Bei den Gewittern gibt es grosse kleinräumige Unterschiede, und dazu ist es entscheidend, ob das Gewitter sich in der Fliessrichtung der Gewässer bewegt oder in der Gegenrichtung. Ziehen Gewitter und Flüsse in die gleiche Richtung, womöglich noch mit ähnlicher Geschwindigkeit, können Flutwellen extrem ansteigen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: SRF METEO