Wahlbetrug in Pruntrut und fehlende Babys im Tessin

In der jurassischen Stadt Pruntrut müssen die Wahlen für das Stadtpräsidium wiederholt werden, wie ein Gericht diese Woche entschieden hat. Bei den letzten Wahlen im Herbst 2012 wurde betrogen - und das gleich mehrfach.Im Tessin fehlt es an Nachwuchs: die Bevölkerung wird immer älter.

Hinter den Stadtmauern in Pruntrut ging nicht alles mit rechten Dingen zu und her
Bildlegende: Hinter den Stadtmauern in Pruntrut ging nicht alles mit rechten Dingen zu und her Keystone

Autor/in: Matthias Heim, Redaktion: Matthias Heim