«Wie kann es sein, dass Jugendliche einfach losschlagen?»

Grundlose Gewalt von Jugendlichen in Genf und Vetternwirtschaft bei der Waadtländer SP: Das sind einige der Themen, die diese Woche in der Westschweiz zu reden gaben. Im Tessin beschäftigen derweil die Wirtschaft und ein abgebissenes Ohr.

Polizisten stehen Wache vor dem Gerichtsgebäude in Genf.
Bildlegende: Polizisten stehen Wache vor dem Gerichtsgebäude in Genf. Keystone

Zu Gast sind der freie Journalist Gerhard Lob in Locarno und Alain Arnaud von Radio RTS in Biel.

Moderation: Teresa Delgado