Rettung in Sicht

Video «Rettung in Sicht» abspielen

Vater Kummer trifft sich in Bern mit seinem Bruder und dessen Familie. Er hofft auf Rettung in der finanziellen Not - doch sein Bruder ist über den unangemeldeten Besuch wenig erfreut.

Gottfried sucht in Bern nach dem Haus seines Bruders in Bern. Als er es findet, lernt er im Hof seine Nichten kennen: die zwölfjährige Alice und das siebenjährige Klärli. In der Frau auf dem Balkon erkennt Gottfried seine Stiefmutter, die offenbar mit Emil lebt. Emil und seine Frau Sonja sind über den unangemeldeten Besuch nicht sehr erbaut. So wird Gottfried gar nicht erst in die unaufgeräumte Wohnung geholt, sondern zu einer Autofahrt eingeladen.