Folge 5

Video «Folge 5» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Während Gro die erste Vorstandsitzung des neuen Museums auf Grønnegaard vorbereitet, findet ihr Bruder Frederik heraus, dass die Stiftungspapiere gefälscht sind. Er und Emil statten Gro daraufhin einen unangenehmen Besuch ab.

Gro bereitet auf Grønnegaard alles für die allererste Vorstandssitzung des Museums vor. Signe ist als Ehrengast mit dabei und geniesst ein wenig Zeit mit ihrer Halbschwester. Frederik lässt derweil die Unterschrift auf den Stiftungspapieren prüfen und bekommt von der Grafologin die Antwort, die er sich erhofft hat. Er und Emil platzen in die Versammlung.

Zwischen Frederik und seiner Frau Solveig kriselt es. Weil er an nichts anderes mehr als an sein Erbe denken kann, hat das Paar überhaupt keine Zeit mehr zu zweit. Und als Solveig endlich ein gemeinsames Abendessen einfädelt, kommt Frederik nicht nach Hause, was Solveig eine folgenschwere Entscheidung fällen lässt.