Wenn Computer komponieren

Maschinelles Lernen ist ein Verfahren, das oft mit künstlicher Intelligenz gleichgesetzt wird und dem grosses Potential zugeschrieben wird: in der Werbung, Medizin und Verkehr, etwa. Wir schauen, was heute schon möglich ist, wie Maschinelles Lernen die Musik und das Geschäft mit der Musik verändert.

Der ganze Podcast im Überblick:

(00:00:56) Schlagzeile: Facebook bekämpft das Geschäft mit dem Virus
(00:01:29) Schlagzeile: Viren produzieren chemische Verbindungen für Elektronik
(00:02:08) Schlagzeile: Erfinder des Konami-Codes gestorben
(00:04:39) Sleepiz - das Schlaflabor für den Nachttisch
(00:21:09) Im GameTipp: Escape From Tarkov
(00:28:55) Wenn Computer komponieren: Die Anfänge (Teil I)

(00:53:36) Feedback: Was tun im Notfall, wenn das Handy-Netz nicht funktioniert?

Autor/in: Peter Buchmann