Erik Satie: Socrate. Sinfonisches Drama in 3 Teilen / Gymnopédies

Der Erfinder der Meditationsmusik: Erik Satie zum 150. Geburtstag.

Porträt des Komponisten Erik Satie
Bildlegende: Erik Saties Socrate. Sinfonisches Drama in 3 Teilen / Gymnopédies zu seinem 150. Geburtstag. Imago/ Leemage

Er erfand die Fahrstuhlmusik. Besass unzählige Schirme, Kordanzüge und Monokel. Und in seiner Wohnung entdeckte man nach seinem Tod verblüffenderweise zwei Flügel, die aufeinander gestapelt waren... Erik Satie ist ein Unbegreiflicher der Musikgeschichte. Und heute beliebter denn je, weil manche seiner in sich kreisenden Stücke der perfekte Slow-Sound sind für die Slowfood-Generation.

Gäste von Annelis Berger sind die Pianisten Werner Bärtschi und Stefan Wirth.

Erstausstrahlung: 20.05.16

Redaktion: Annelis Berger