György Ligeti: 6 Bagatellen für Bläserquintett

Sie sind längst zu Klassikern des modernen Bläserquintett-Repertoires avanciert: die sechs spritzigen kurzen Stücke von György Ligeti, die auf Anhieb so harmlos anmuten.

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Dass sie sowohl im damals noch kommunistischen Ungarn wie im Westen Anstoss erregten, ist heute auch kaum mehr nachvollziehbar: Dort waren sie zu dissonant, hier zu bürgerlich. Hört man diese Ambivalenz in den fünf ausgewählten Aufnahmen?

Gäste von Annelis Berger sind der Dirigent David Philip Hefti und die Klarinettistin Michal Lewkowicz.

Erstausstrahlung: 06.03.17

Redaktion: Annelis Berger