Johann Sebastian Bach: Violinkonzerte

  • Montag, 21. Oktober 2013, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. Oktober 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. Oktober 2013, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Bachs drei Violinkonzerte sind bis heute sehr beliebt: spritzig, kurz, mit schönen langsamen Sätzen. Ohne Vivaldi hätte Bach sie wohl nicht komponiert, er bewunderte den Italiener und die Sinnlichkeit seiner Musik sehr.

Johann Sebastian Bach liebet Vivaldi.
Bildlegende: Johann Sebastian Bach liebet Vivaldi. Wikimedia

Zwei der drei Konzerte sind für Geige solo geschrieben, eines für zwei Geigen, und im Unterschied zu den grossen romantischen Konzerten sind sie als konzertanter Dialog mit dem Orchester angelegt. Interessant auch, dass die Konzerte eher leicht klingen, aber grosse spieltechnische Anforderungen an die Interpreten stellen.

Die Barockgeigerin Meret Lüthi und der Geigenimprovisator Volker Biesenbender diskutieren mit Gastgeberin Lislot Frei fünf Aufnahmen der drei Bachperlen.

Autor/in: Lislot Frei