Leonard Bernstein: Sinfonie Nr.2 «The Age of Anxiety»

  • Montag, 9. Juli 2018, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 9. Juli 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Juli 2018, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sinfonie oder Klavierkonzert? Alban Berg oder Jazz? Beim Verknüpfen disparater Welten war Leonard Bernstein ein Könner. Nicht nur als Dirigent, sondern auch als Komponist.

Symbol auf Gelb
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Sein Welterfolg mit der «West Side Story» hat ihn zwar berühmt gemacht, doch stärker am Herzen lagen ihm Bekenntniswerke wie «The Age of Anxiety».

Dieses «Zeitalter der Angst» bezieht sich auf das gleichnamige Poem von W.H. Auden, das von der emotionalen Erschöpfung und der Orientierungslosigkeit von vier jungen Menschen erzählt, die sich während des 2. Weltkriegs in einer New Yorker Bar kennenlernen. Bernstein hat dieses Gedicht zum Anlass für die Komposition seiner 2. Sinfonie genommen, die eigentlich ein Klavierkonzert ist. Komplizierte Jazz-Anklänge hat er darin genauso verpackt wie Zwölfton-Akkorde und Strawinsky- oder Brahms-Reminiszenzen: Eine Sinfonie, die eine Geschichte erzählt und eine Lebensanschauung vertritt, und Bernsteins überaus breites musikalisches Weltbild offenlegt.


In der Sendung diskutieren die Musikwissenschaftlerin Doris Lanz und der Pianist James Alexander über verschiedene Aufnahmen dieses Werks zusammen mit Norbert Graf.

Redaktion: Norbert Graf