Richard Strauss: Ariadne auf Naxos

  • Montag, 1. Mai 2017, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. Mai 2017, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Mai 2017, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein schwerreicher Mann, der gar nie auftritt. Eine tragische Primadonna und eine Komödiantin auf derselben Bühne. Das ist Theater im Theater. Das ist die Oper «Ariadne auf Naxos», mit der vielleicht schönsten Musik des Komponisten Richard Strauss.

Emily Magee als Ariadne bei den Salzburger Festspielen.
Bildlegende: Emily Magee als Ariadne bei den Salzburger Festspielen. Wikimedia

In einer Zweitfassung hatte «Ariadne» 1916 Premiere. Nur wenige Jahre also nach den musikalisch progressiven Strauss-Opern «Salome» und «Elektra». Und trotzdem sagt Strauss, seine «Ariadne» sei «modernste» Musik seiner Zeit. Inwiefern sich das heute noch behauptet, wie Primadonna und Komödiantin sich vertragen und was das Orchester zu all dem zu sagen hat - darum geht es in der Diskussion mit fünf Aufnahmen.

Gäste von Benjamin Herzog sind der Operndramaturg Fabio Dietsche und die Schauspielerin Désirée Meiser.

Redaktion: Benjamin Herzog