W.A. Mozart: Streichquartett Nr.14 G-Dur KV 387

  • Montag, 29. April 2019, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. April 2019, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Mai 2019, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die so genannten Haydn-Quartette stammen nicht etwa von Joseph Haydn. Sie sind ihm von einem jüngeren Kollegen gewidmet: von Wolfgang Amadeus Mozart.

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Die Widmung ist jedoch symptomatisch, denn Mozart schreibt hier eine ganz neue Musik, die zunächst einmal verstanden werden wollte. Und da war ein kundiges Komponistenohr besser als dasjenige eines reichen Fürsten. Das erste Mal spielten denn auch gleich vier Kundige Mozarts erstes der sechs «Haydn-Quartette»: Haydn auf der ersten und Carl Ditters von Dittersdorf auf der zweiten Geige, Mozart selbst auf der Bratsche und Johann Baptist Vanhal auf dem Cello.

Gäste von Benjamin Herzog sind die Geigerin Isabelle Ladewig und der Cembalist Thomas Leininger.

Redaktion: Benjamin Herzog