Die Social Media Influencer

  • Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:05 Uhr, SRF 1
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. Oktober 2018, 1:30 Uhr, SRF 1
    • Freitag, 26. Oktober 2018, 11:15 Uhr, SRF 1

Die Welt der Influencer ist das Internet. Sie filmen und fotografieren sich, posten die Bilder auf den Social-Media-Plattformen und verdienen damit Geld – viel Geld.

Ein Film von Christian Rösch

Im Sommer 2018 ist der «Social Media Influencer» bei Marketing- und Kommunikations-Fachleuten zum heilbringenden Lieblingsbegriff mutiert. Innerhalb kurzer Zeit ist das «Influencer Marketing» zu einem Milliardengeschäft geworden. Für dieses Jahr rechnet die Fachwelt mit einem Umsatz von 5 bis 10 Milliarden Dollar. Die Unternehmen versuchen junge Kunden, die sie auf den klassischen Werbekanälen nicht mehr erreichen, über diesen Weg in ihren Kaufentscheidungen zu beeinflussen.

Der Film von Christian Rösch zeigt anhand von Schweizer Influencern, wie dieses neue Geschäftsmodell funktioniert.

Wenn der Instagramer Zeki Bulgurcu mit seinen 1.2 Millionen Followern in der Deutschschweiz ein Werbevideo auf Social Media hochlädt, wird es innerhalb von zehn Minuten 25’000 mal angeschaut und er bekommt dafür Geld.

Wenn die Youtuberin Julia Graf in ihren Schminkvideos Lippenstifte bespricht, wird sie von Kosmetikfirmen umworben, damit sie ihren rund 800’000 Abonnenteninnen deren Produkte empfiehlt.

Doch was löst das in jungen Menschen aus, die täglich stundenlang auf Instagram den idealisierten Bildern ihrer Idole folgen? Und wie gehen die Influencer selbst mit dem Druck um, immer perfekt gestylt ihren Kanal zu bespielen und ihre Fans bei Laune zu halten?

Was ist Influencer-Marketing eigentlich genau? Schamlose Schleichwerbung? Sind die sogenannten Followers nichts anderes als unkritische Konsumenten? Ist Influencer-Marketing der neue Megatrend der Werbeindustrie oder ist alles nur ein Hype, ein Phänomen unserer Zeit?

Filmautor Christian Rösch begibt sich in eine Welt, die für viele nur schwer nachvollziehbar ist. Er spricht mit Fachleuten aus der Prävention und aus dem Marketing und schaut den grossen Stars der Schweizer Influencer-Szene über die Schulter.