Das geheime Leben unserer Haustiere (5/8)

DOK Sonntag

Video «Das geheime Leben unserer Haustiere (5/8)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In der fünften Folge können wir beobachten, wie Haustiere miteinander kommunizieren. Ihre Kommunikationsarten sind äusserst vielfältig: Bellen, Miauen, Heulen und Schreien sind nur ein paar davon. Aber was bedeuten diese Ausdrücke von Kommunikation jeweils?

Das Filmteam trifft den Graupapagei Zazu, der die Kommunikationsfähigkeit eines kleinen Kindes beherrscht. Zudem sehen wir bei Katzenmutter Pandora, wie sie die unterschiedlichsten Töne benutzt, um ihre Jungen zu pflegen. Und ein schönes Beispiel mit Labrador-Rüde Ivan zeigt auf, wie er das Leben vom kleinen Marcus positiv verändert hat, der mit Autismus lebt.

Erstausstrahlung: Sonntag, 19. März 2017