Wildes Baltikum – Die Küste

DOK Sonntag

Video «Wildes Baltikum – Die Küste» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Von den einzigartigen Dünen der Kurischen Nehrung in Litauen über die Findlingsküste Lettlands bis zu den schroffen Klippen Estlands erstrecken sich die noch heute so unberührt wirkenden Küstenlandschaften des Baltikums.

Die Dokumentation führt in Regionen, die bis heute vom Menschen nur wenig beeinflusst worden sind und stellt die hier lebenden Tiere vor. Im Winter bringen Ringelrobben auf dem Packeis ihre Jungen zur Welt. Die Hengste der Konik-Wildpferde liefern sich im Frühling erbitterte Kämpfe, und durch die Dünenwälder fliegen farbenprächtige Blauracken. Europaweit haben sie im Baltikum ihr nördlichstes Vorkommen. Durch die Küstenwälder streifen Luchse, in den Orchideenwiesen finden Wendehals und Wiedehopf ausreichend Nahrung.

Erstausstrahlung: Sonntag, 8. März 2015