Laurel & Hardy – Die komische Liebesgeschichte von Dick & Doof

Video «Laurel & Hardy – Die komische Liebesgeschichte von Dick & Doof» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Stan Laurel und Oliver Hardy sind für viele das beliebteste Komikerduo der Welt. Die Dokumentation erzählt packend die Geschichte von Dick und Doof, bietet interessante Blicke hinter die Kulissen und geht auf amüsante Weise der Frage nach, warum die beiden weltweit ungebrochen populär sind.

Laurel & Hardy sind und bleiben die unangefochtenen Meister des Slapsticks. Mit spielerischer Leichtigkeit gelingt es dem Paar, die Tücken des Alltags in Szene zu setzen und als ebenso amüsante wie grossartige Unterhaltungskunst aufzubereiten.

Die beiden sind aber mehr als «nur» zwei begnadete Komiker. Sie gehören sozusagen zu den Urvätern der Comedy und haben weltweit Generationen von Künstlern wie Peter Sellers, Marcel Marceau und Jerry Lewis inspiriert und beeinflusst. Dies liegt nicht nur an der einzigartigen Symbiose ihrer Leinwandcharaktere und dem unwiderstehlichen Charme von Laurel & Hardy, sondern vor allem an ihrer Professionalität und ihrem grossartigen ldeenreichtum.
Die Dokumentation erzahlt in dichten und atmosphärischen Bildern packend und emotional die Geschichte der beiden Comedy-Genies anhand zahlreicher Filmausschnitte, präsentiert aber auch viel neu entdecktes und bislang unveröffentlichtes Material wie private Fotos, Dokumente, Requisiten und Filme.
Kollegen, Freunde, Experten, Filmhistoriker, Fans von Laurel & Hardy sowie populäre Schauspieler und Comedians aus Frankreich, Deutschland und den USA, die von Stan & 0llie beeinflusst wurden, und vor allem Familienmitglieder kommen zu Wort. Sie haben sich bislang nur selten oder noch nie vor einer Kamera zu Laurel & Hardy geäussert. So hat Stan Laurels Tochter Lois Laurel-Hawes, die mit ihren 83 Jahren eigentlich nicht mehr vor eine Kamera treten wollte, dem Autor Andreas Baum ein Exklusivinterview gegeben.

Artikel zum Thema