Das Mädchen seiner Träume

Folge 1

Video «Donna Leon - Das Mädchen seiner Träume» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Ein ertrunkenes Roma-Mädchen wird aus dem Wasser gezogen und die einzige Spur sind gestohlene Schmuckstücke, die es bei sich hatte. Brunetti wird bei seinen Ermittlungen von privaten Problemen abgelenkt. Eröffnungskrimi der Sommer-Quizreihe auf SRF1, die in diesem Jahr nach Venedig führt.

SRF 1 zeigt ab Dienstagabend, 4. Juli 2017, für Krimibegeisterte die Fernsehserie «Donna Leon». Die sechs Folgen sind mit einem Krimiquiz verbunden, das Nina Havel aus Venedig moderiert. Am Schluss jedes Filmes gibt es einen attraktiven Preis zu gewinnen.

Der Tod von Amelia Brunetti trifft die ganze Familie schwer. Doch dem Commissario (Uwe Kockisch) bleibt kaum Zeit, den Verlust seiner Mutter zu verarbeiten, denn er wird von der Beerdigung direkt zu einem Tatort gerufen. In Venedig wurde die Leiche eines kleinen Mädchens aus dem Wasser gezogen. Zu Brunettis und Vianellos (Karl Fischer) Bestürzung scheint jedoch niemand das Kind zu vermissen.

Ausgerechnet Brunettis Vorgesetzter Patta (Michael Degen) erweist sich in diesem Fall als hilfreich. Im Begleitheft zu einer Ausstellung über ethnische Minderheiten, die er kürzlich besuchte, findet sich ein Foto des ertrunkenen Mädchens. Dieser Hinweis führt die beiden Ermittler Brunetti und Vianello zu den Eltern des Mädchens in ein Roma-Camp vor den Toren der Stadt, von wo aus sie die Kleine zum Stehlen in die Stadt geschickt haben. Gestohlene Schmuckstücke, die das Kind bei sich trug, weisen den Weg zu den bestohlenen Eigentümern. Das Mädchen könnte aus jener Wohnung in den Kanal gestürzt sein. Oder wurde sie gestossen?

Die Wohnungsbesitzer Signora Fornari (Valerie Niehaus) und ihr Mann Giorgio (Gunther Gillian), die zur fraglichen Zeit verreist waren, scheiden als Täter aus. Ihr Nachbar Antonio De Vita (Kostja Ullmann) jedoch, weiss mehr, als er sagt. Brunetti und Vianello werden bei der Aufklärung des rätselhaften Falles tatkräftig von der Tante des Mädchens und Journalistin, Rani Vega (Jasmin Tabatabai), unterstützt