«Donna Leon» vom 6.8.2017

Video «Reiches Erbe» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Episode «Reiches Erbe» wird statt am 25.7., 20:00 Uhr am 6.8., 20:05 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt. Stattdessen zeigt SRF 1 heute zum Tod von Polo Hofer «Tschou Polo – Erinnerungen an Polo».

Reiches Erbe: Offiziell starb Signora Altavilla an Herzversagen. Als ein Bestatter des Leichenschauhauses jedoch an ihrem Hals Würgemale entdeckt, wird Comissario Brunetti skeptisch und die Ermittlungen beginnen. Der vierte Krimi aus der diesjährigen Sommerquiz-Reihe «Donna Leon».

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) will wissen, welche Umstände zum Tod der älteren Dame geführt haben. Eigentlich nichts für die Polizei, denn sie starb an Herzversagen. Als bei der Ausstellung des Totenscheins der Arzt glatt die Würgemale an ihrem Hals übersah, wird der Commissario jedoch skeptisch. Er geht einem ersten Hinweis nach, der ihn in ein Seniorenheim führt, für das sich die 66-Jährige engagierte.

Ausgerechnet der Sohn von Vice-Questore Patta, Salvatore (David Rott), will Brunetti bei den Ermittlungen helfen - für den Commissario eine Strafe Gottes. Nun muss er nicht nur seinem eitlen Vorgesetzten Patta (Michael Degen) auf die Finger schauen, sondern auch noch dessen unfähigem Sohn. Der frischgebackene Staatsanwalt wittert eine Mordserie im Pflegeheim und will fünf Leichen exhumieren lassen. Für das Heim würde der damit verbundene Skandal die Schliessung bedeuten.

Während Brunetti versucht, das Schlimmste zu verhindern, bewegen sich seine Ermittlungen in eine ganz andere Richtung. Wie sich herausstellt, gewährte Signora Altavilla misshandelten Frauen in ihrer Wohnung Zuflucht. Hat ein wütender Ehemann die mutige Helferin umgebracht, weil diese seine Frau bei sich aufnahm? Als im Bankschliessfach der Ermordeten der Hauptgewinn einer Lotterie auftaucht, erscheint der Fall in einem ganz anderen Licht.